Checklisten im Maschinenbau und Anlagenbau

Elektronische Checklisten: Einsatz im Feld

Field-Service - Bei der Installation und Inbetriebnahme von Maschinen unterstützten Servicetechniker in der Regel den Kunden. Damit dabei nicht nur nichts schief geht, sondern auch aus Fehlern gelernt werden kann, werden alle Handgriffe protokolliert, die Listen später ausgewertet. Auch bei der regelmäßigen Wartung und Instandhaltung sind eine Vielzahl von Formularen und Protokollen im Gebrauch, die teils in elektronischer Form (Beispiel Fehlerlog oder Diagnosemeldung), teils noch in Papierform existieren.

Mit der Software Checkware lässt sich eine Intranetlösung erstellen, über die alle zu protokollierenden Daten in einheitlicher, elektronischer Form bereitgestellt werden können. Das betrifft die Checklisten und Formulare, die sonst per Hand ausgefüllt werden, ebenso wie Maschinenprotokolle, sprich Fehlerlogs, Diagnosemeldungen und Audittrails. Mit Checkware lassen sich diese Informationen zusammenführen, revisionssicher ablegen und anderen Anwendungen für Auswertungen und Reports zur Verfügung stellen.

Formulare und Checklisten kommen in vielen Bereichen zum Einsatz:

Online-Hilfe

Eingabe - Ihre Mitarbeiter wissen bei der Softwarenutzung nicht weiter? Kein Problem. Eine ausführliche Online-Hilfe unterstützt sie bei allen Fragen ...

IT-Sicherheit

Berechtigungen - Der Zugriff auf Checkware ist per Standard-Browser möglich und wird durch ein ausgeklügeltes Berechtigungskonzept gesichert ...